Vortrag mit Ausstellung

„Die Schwarzwaldhochstraße – ein alternatives Konzept“

Vortrag von dem Architekten Johannes Bäuerle mit anschließender Ausstellung vom 23. Oktober bis 6. November


Der Architekt Johannes Bäuerle präsentiert seine in einer Masterarbeit entstandenen Ideen zur Belebung der Schwarzwaldhochstraße. Durch exemplarische Interventionen entlang der Schwarzwaldhochstraße soll die Region mit all ihren Facetten erlebbar werden. Die Eröffnungsveranstaltung findet am 23. Oktober, 19:00 Uhr im Friedrichsbau, Friedrichstraße 2, statt.
  • Der Eintritt ist frei
  • Eine Anmeldung ist erforderlich
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt

Jetzt online anmelden

Hinweis:

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bitten wir Sie, bis zum Erreichen Ihres Platzes einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Der derzeit geltende Mindestabstand zwischen allen Personen von 1,50 Meter ist zu jedem Zeitpunkt der Veranstaltung einzuhalten. Alle weiteren geltenden Hygienevorschriften sind vor Ort einsehbar und zu beachten.