Bluegrass-Festival

Aufregend, frisch und innovativ: Das ist der Sound der Bluegrass-Musik. Und darauf darf man sich in Bühl jedes Jahr im Mai freuen, wenn die Banjos, Fiddles, Mandolinen und Gitarren die Zwetschgenstadt erobern.
 
Die 18. Auflage des Internationalen Bühler Bluegrass-Festivals konnte 2020 aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden. In diesem Jahr würde das Team um den künstlerischen Leiter Patrick Fuchs gerne zumindest an einem Tag, am 15. Mai im Bürgerhaus Neuer Markt, der Bluegrass-Musik in Bühl wieder eine Heimat geben.

Impressionen