Bashed Potatoes (D)

Traditional & modern Bluegrass

Zusammengeführt hat die fünf im Großraum Köln ansässigen Musiker ihre Liebe zu den akustischen Musiktraditionen der amerikanischen Südstaaten und deren moderne Varianten. Zündender Groove, funkensprühende Soli und glühender Harmoniegesang sind die Zutaten für ein musikalisches Feuerwerk der „Bashed Potatoes“. Zu ihrem Repertoire gehören ausgewählte traditionelle Songs, die von Sehnsucht, Spiritualität und Vergänglichkeit erzählen, sowie ambitionierte Eigenkompositionen und virtuose Instrumentalstücke. „Aufpeitschend und unwiderstehlich warmherzig“, hieß es in der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung nach einem Auftritt der Gruppe.

  • Besetzung: Joon Laukamp (Violine, Mandoline, Gesang), Paul Lindenauer (Violine, Gesang), Philipp Keck (Gitarre, Gesang), Steffen Thede (5-string Banjo, Gesang), Pierce Black (Kontrabass, Gesang)

Zur Webseite