Laurie Lewis & The Right Hands (USA)

Große Vorfreude auf ein Wiedersehen

Die Kalifornierin Laurie Lewis gehört seit Jahrzehnten zu den prominentesten Frauen in der amerikanischen Bluegrass-Szene. Nicht nur für ihre besondere Stimme, sondern auch für ihr exzellentes Songwriting wird sie von Kolleg der jüngeren Generation bewundert und verehrt.
 
Die „International Bluegrass Music Association“ hat Laurie Lewis vielfach ausgezeichnet, unter anderem als „Female Vocalist of the Year“ (1992, 1994). Mit ihrem letzten Album „The Hazel and Alice Sessions“ war Laurie Lewis 2016 für einen Grammy nominiert.
 
Laurie Lewis, inzwischen im siebzigsten Lebensjahr stehende Feministin und Atomkraftgegnerin, engagiert sich nach wie vor für umwelt-, frauen- und gesundheitspolitische Projekte. Mit ihrer BandThe Right Hands“, der auch Lebenspartner Tom Rozum angehört, war sie zuletzt 2009 beim „Internationalen Bühler Bluegrass Festival“ zu erleben.
 
Die Vorfreude auf ein Wiedersehen ist riesig und wir sind stolz darauf „Laurie Lewis & The Right Hands“ endlich wieder in Bühl begrüßen zu dürfen.
 

Zur Webseite