Old Salt (B)

Bluegrass-Folk aus dem Herzen Europas

Im Amerikanischen bezeichnet „Old Salt“ einen erfahrenen Seemann, weitgereist und wettergegerbt. Beim Reisen haben sich auch die sympathischen Musiker von „Old Salt“ kennen gelernt.
 
Frontmann Dan Wall, gelernter Zimmermann aus New York, bildet das stimmgewaltige Zentrum der Auftritte. Gemeinsam mit seinen Kollegen entsteht der besondere Sound der Band, inspiriert von amerikanischem Folk, Bluegrass, Rhythm & Blues sowie europäischen Traditionen.
 
Neben Neuinterpretationen von „Traditionals“ präsentiert „Old Salt“ auch zahlreiche eigene Folksongs, die Geschichten erzählen und politisch Stellung beziehen – gerade wenn es um Ökologie und soziales Miteinander geht. Im Mai 2019 erschien das zweite Album „Commons“: Bluegrass-Folk aus dem Herzen Europas.
 

Zur Webseite