Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Die Stadt Bühl ist eine der „Portalgemeinden“ des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord und bildet somit eines der Tore in die Naturpark-Erlebniswelt. Als einer der größten Naturparke in Deutschland hat dieser sich zum Ziel gesetzt, die hiesige Kulturlandschaft mit ihrem charakteristischen Wechsel aus Wald, Wiese und Weide für alle Menschen erlebbar zu machen und gleichzeitig zu erhalten.

Der Naturpark erstreckt sich von Karlsruhe und Pforzheim im Norden bis nach Schramberg und Ettenheim im Süden. Es ist eine Landschaft voller Leben - mit rauschenden Schwarzwaldbächen, tief eingekerbten Tälern und einer Vielzahl an grünen Weiden und blühenden Wiesen. Mitten durch diese großartige Landschaft führt ein flächendeckendes Netz einheitlich beschilderter Wanderwege. Für Mountainbike-Fahrer wiederum existiert ein über 5.000 Kilometer langes Streckennetz, hinzu kommen zahlreiche Radwege und E-Bike-Strecken samt Ladestationen. Ein besonderes Erlebnis bietet der Naturpark-Radweg, der auf 260 Kilometern einmal rund um den Naturpark führt.

Impressionen des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord