Kunsteisbahn

Die Stadt Bühl verfügt auf ihrer Gemarkung im Höhengebiet über die einzige Freiluft-Eisbahn im nördlichen Schwarzwald. Neben traditionellem Schlittschuhlaufen werden Eishockey, Eisstockschießen sowie Eis-Kartfahren angeboten. Fackelwanderungen oder trendige Gator-Touren mit kleinen Offroad-Fahrzeugen in der bewaldeten Umgebung runden das Angebot ab. Die von Axel Sator betriebene Anlage ist zudem europaweit die einzige, die Elektro-Kart-Rennen auf einer Eisfläche offeriert.

Heiße Getränke und Speisen gibt es in der stets gut beheizten Almhütte, die in die Wintersportanlage integriert ist. Grill-Liebhaber haben sogar die Möglichkeit, kleine Hütten mit Feuerstelle - die „Grillkotas“ - zu mieten, geeignet für bis zu 15 Personen.


Eisbahn zum Mieten

Unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regeln und in Absprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Bühl hat Eisbahn-Betreiber Axel Sator mit seinem Team der Sator Adventure GmbH ein Konzept entwickelt, dass es Einzelpersonen, Paare oder je einem Haushalt ermöglicht, die 900 Quadratmeter große Eisfläche stundenweise zu mieten. Die Buchungen erfolgen ausschließlich online unter www.kunsteisbahn-wiedenfelsen.de. Dort erhalten Interessierte auch weitere Informationen, etwa zu den aktuellen Öffnungszeiten und den Preisen.


Quelle: Landesschau Baden-Württemberg, SWR Fernsehen BW, Sendung vom Mittwoch, 27. Januar 2021, 18:45 Uhr

Bildergalerie