Städtische Schule für Musik und darstellende Kunst

Über 30 Unterrichtsfächer, mehr als 15 verschiedene Ensembles und viele Projekte: Das ist die Städtische Schule für Musik und darstellende Kunst Bühl zum Start des Schuljahres 2021/22. Einen Einblick in die Vielfalt der Instrumente und Möglichkeiten gibt die Musikschule derzeit mit ausgewählten Video-Clips. In sechs Videos stellen Lehrkräfte der städtischen Einrichtung sich und ihr Instrument vor – von der Gitarre über die Klarinette bis zur Violine.

Zu den Video-Clips

Die Städtische Schule für Musik und darstellende Kunst ist seit 1980 eine Einrichtung der Stadt Bühl. Sie bietet ein breit gefächertes Kursangebot für alle Generationen an und tritt regelmäßig öffentlich in Erscheinung, sei es über Konzerte, sei es über die Rahmengestaltung insbesondere städtischer Veranstaltungen. Die Kursmöglichkeiten setzen schon bei den ganz Kleinen an, etwa mit dem Eltern-Kind-Angebot „Musikgarten“, der „Musikalischen Früherziehung“ oder auch dem „Schnupperjahr“ zum Kennenlernen verschiedenster Instrumente. Großer Beliebtheit erfreut sich auch der Bereich „Ballett“: Er umfasst das Kükenballett, klassisches Ballett ab dem Grundschulalter sowie Spitzentanz für Fortgeschrittene.

Eine wichtige Säule der Musikschularbeit ist der Instrumental- und Gesangsunterricht für Kinder wie Erwachsene. Vom Duo-Spiel bis zur Mitwirkung in Chören, Formationen und Orchestern gibt es darüber hinaus nahezu alle Möglichkeiten des Zusammenspiels: Exemplarisch genannt seien der Kinderchor „Vokal total“, diverse Rock- und Popbands, die Bigband „Torture Brass“ oder auch klassische Ensembles. Viele Dozentinnen und Dozenten musizieren solistisch oder in bekannten Ensembles auf den nationalen und internationalen Konzertbühnen.

Zu den Veranstaltungen der Musikschule

Im Bereich der Projektarbeit kooperiert die Musikschule mit zahlreichen Institutionen, Schulen, Vereinen sowie der Partnerstadt Villefranche-sur-Saône.

Zum Ausprobieren von Instrumenten bietet die Musikschule kostenlose Schnupperstunden an. Hierfür gibt es auch die Möglichkeit einer Online-Anmeldung.

Zur Schnupperstunde anmelden

Es gibt auch ein Gutschein-System für Unterrichtsstunden, die vom normalen Unterrichtsbetrieb abweichen. Das Angebot, das sich vorwiegend an Erwachsene richtet, ist so angelegt, dass die gekauften drei oder fünf Einzelstunden mit dem jeweiligen Dozenten individuell vereinbart werden und auch in unregelmäßigen Zeitabständen nach Bedarf genutzt werden können.