Baurecht

Sie wollen in Bühl bauen?

Unsere Abteilung Baurecht ist der richtige Ansprechpartner für Sie, wenn es um die Themen Neubau, Erweiterung, Umbau, Nutzungsänderung oder den Abbruch baulicher Anlagen geht. Dort erhalten Sie Informationen zu allen wichtigen Fragen des öffentlichen Baurechts, am besten nach vorheriger Terminvereinbarung.
 
Wir prüfen, ob die Wünsche der Bauwilligen mit baurechtlichen Vorschriften wie Bebauungsplan oder Brand- und Denkmalschutz vereinbar sind. Neben der Erteilung von Baugenehmigungen sowie von Baugenehmigungen im vereinfachten Verfahren ist es unter anderem auch für die Entscheidung über Abweichungen, Ausnahmen und Befreiungen, die Durchführung von Kenntnisgabeverfahren sowie für die Entscheidung über Bauvoranfragen zuständig.
 
Eine weitere Aufgabe ist die Überwachung der Einhaltung der baurechtlichen Vorschriften und die Ergreifung der nach dem Baurecht notwendigen Maßnahmen. Dem Bauordnungsverfahren entsprechend, wird beispielsweise eingegriffen, wenn sicherheitsrelevante Mängel behoben werden müssen. Allgemein gilt, dass die Interessen der Bauherren und der Nachbarschaft, aber auch die Belange der öffentlichen Sicherheit und Ordnung und des Städtebaus gleichermaßen im Fokus stehen.
 
Zahlreiche Serviceleistungen wie die allgemeine Bauberatung oder Auskünfte über Baulasten runden das Aufgabenfeld ab. Darüber hinaus sind wir als untere Denkmalschutzbehörde für die denkmalschutzrechtlichen Verfahren im Gebiet der Stadt Bühl verantwortlich.

Öffnungszeiten Baurecht

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr    

Wir bitten um eine Terminvereinbarung im Vorfeld beim zuständigen Sachbearbeiter.

E-Mail: baurecht@buehl.de