Grundstücke und Baugebiete

Grundstücksmanagement

Ansprechpartner für alle Fragen rund um städtische Grundstücke, ob bei einem Kaufvorhaben oder einer Pachtangelegenheit, ist unsere Liegenschaftsabteilung. Wir regeln und unterstützen Sie bei Kauf und Verkauf von städtischen

  • landwirtschaftlichen Grundstücken
  • bebauten und unbebauten Wohngrundstücken
  • Straßen- und Wegegrundstücken sowie
  • Immobilien
 
Bei Gewerbeflächenbedarf steht Ihnen unsere Wirtschaftsförderung zur Verfügung.
 
Ein strategisches Ziel der Stadt Bühl ist die Entwicklung von Baugebieten. Gegenwärtig bereiten wir mehrere Baugebiete für eine Erschließung in der Kernstadt und den Ortsteilen vor.
 
Wenn Sie, egal ob Grundstückseigentümer oder Bauplatz-Interessent, Fragen haben, kommen Sie bitte auf uns zu. Auch Bewerbungen nehmen wir gerne entgegen.

Baugebiete

Baugebiet "Hofmatten" in Moos

Baugebiet als PDF herunterladen

Baugebiet "Hofmatten" in Moos

  • Größe: zirka 3,2 Hektar
  • Rechtskraft des Bebauungsplanes seit 28. April 2017
  • Bauplätze für Einzel- und Doppelhäuser
  • Erschließungsbeginn September 2019
  • Bauzeit: zirka 18 Monate
Baugebiet Rittersbachstraße


Baugebiet als PDF herunterladen


Baugebiet "Rittersbachstraße"

  • Rechtskraft seit 17. Januar 2014
  • Bauplätze für Einzel- und Doppelhäuser
  • Erschließungsbeginn voraussichtlich Mitte 2020
Baugebiet "Im Feil" in Altschweier


Baugebiet als PDF herunterladen

Baugebiet "Im Feil" in Altschweier

  • Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan: 25. April 2018
  • Fläche ca. 2,3 Hektar
  • Bauplätze für Einzel- und Doppelhäuser
Baugebiet Kirchgassgraben

Baugebiet als PDF herunterladen

Baugebiet Kirchgassgraben in Bühl

  • Größe: zirka 4,5 Hektar
  • Es entstehen Bauplätze für die Bebauung mit Mehrfamilien-, Einzel- und Doppelhäusern sowie Flächen für eingeschränkte Gewerbenutzung
  • Erschließungsbeginn voraussichtlich 2021
Baugebiet Feuerwehrgerätehaus in Balzhofen

Baugebiet als PDF herunterladen

Baugebiet „Feuerwehrgerätehaus Balzhofen“

  • Rechtskraft seit 14. Oktober 2016
  • Fläche: zirka 1,2 Hektar
  • Bauplätze für Einzel- und Doppelhäuser
  • Erschließungsbeginn ab 4. Quartal 2019
  • Bauzeit: zirka 8 Monate