Verein

Niesatzer Hurzle e.V.

Das grüne und blaue Häs der Niesatzer Hurzle

77815 Bühl
Stadtteil: Neusatz

Vorsitzende(r):
Herr Udo Kist
^
Vereinsporträt
Wir sind ein großer, moderner Familienverein für jung&alt, klein und groß. Seit 1978 gibt es den Elferrat und die Garde. Am 11.11.1993 wurden die Masken und das Häs der neu gegründeten Maskengruppe der Öffentlichkeit vorgestellt. Inspiriert durch den Namen „Niesatzer Hurzle“ wollte man die Idee in einer Maskengruppe verwirklichen. Da in Neusatz vorwiegend Zwetschgen und Birnen wachsen, aus denen die sog. „Hurzel-Schnitze“ (getrocknete Früchte) für das Hutzelbrot gemacht werden, wurden diese Obstsorten in einer Holzmaske und einem Häs verwirklicht.

1. Vorsitzender: Udo Kist: udo@niesatzer-hurzle.de
2. Vorsitzender: Armin Bäuerle: armin@niesatzer-hurzle.de
Schriftführerin: Kristina Vollmer:  schriftfuehrer@niesatzer-hurzle.de
Kassierer: Stefan Gauss
Alles zu Socialmedia: homepage@niesatzer-hurzle.de
^
Unsere Veranstaltungen/Termine
^
regelmäßige Termine
Das Gardetraining beginnt Mitte des Jahres ab Juni/Juli. Die Maskengruppe startet mit den Tanzproben ab August/September.
^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
^
Sport- und Freizeiteinrichtungen
Schlossberghalle Neusatz
Otto-Stemmler-Straße 4
77815 Bühl
Stadtteil: Neusatz
2 Personen mit Birnen- und Zwetschgenmaske
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Niesatzer Hurzle e.V.« verantwortlich.