Verein

Bühler Narrenzunft Narrhalla 1826 e.V.


77815 Bühl
Stadtteil: Kernstadt

Postfach 1422
77804 Bühl

Vorsitzende(r):
Herr Thorsten Fütterer
Zunftmeister
^
Vereinsporträt
Alljährlich zur 5. Jahreszeit halten die Narren der Narrhalla Bühl 1826 e.V. in Ihren Veranstaltungen der Bevölkerung, den Stadtoberen und allen Personen des öffentlichen Lebens in kritischer, aber stets unterhaltsamer und niemals verletzender Form den Narrenspiegel vor, streng getreu dem Grundsatz „Allen zur Freud‘, niemand zum Leid“.

Höhepunkte jeder Kampagne sind die Große Kappensitzung im Bürgerhaus Neuer Markt, der hochkarätig besetzte, interregionale Närrische Frühschoppen auf der Bühler Hausburg, der Burg Windeck, die traditionelle Kinderfastnacht „Kinder für Kinder“ am Fastnachtssamstag ebenfalls im Bürgerhaus Neuer Markt, der Große Fastnachtsumzug durch die Bühler Straßen am Fastnachtssonntag sowie der Närrische Markt auf dem Bühler Kirchplatz am Rosenmontag.

Überall verstehen es die Narrenräte um die weit in das Mittelalter zurückgehende Traditionsfigur des Bühler Narrendattels, Ihre Freunde und Fans zu begeistern und ausgelassen zu unterhalten.
^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Bühler Narrenzunft Narrhalla 1826 e.V.« verantwortlich.