Radabstellanlagen

Bike-and-Ride-Anlage / Fahrrad-Parkhaus

Die Bühler Rad-Infrastruktur beinhaltet auch, dass in der Zwetschgenstadt jeder Radfahrer einen Abstellplatz für sein Fahrrad findet. Mehr als 600 Abstellmöglichkeiten verteilen sich über das Stadtgebiet auf 20 Standorte, davon sind 328 Stellplätze überdacht und 248 diebstahlgesichert. Auch für Lastenräder sind zuletzt eigens sechs Stellflächen geschaffen worden – in der Hauptstraße sowie am Rathaus.

Insgesamt 122 Stellplätze gibt es im Fahrrad-Parkhaus am Bahnhof in der Oberamthofstraße. Im „Bühler Radhaus“ besteht die Möglichkeit, einen gesicherten Fahrradabstellplatz für 6 Euro im Monat anzumieten. Einen Platz an der städtischen Bike-and-Ride-Anlage West auf der gegenüberliegenden Seite der Gleise in der Unteramthofstraße gibt es für 4 Euro monatlich. Wer sich für einen Stellplatz im Fahrrad-Parkhaus oder der Bike-and-Ride-Anlage interessiert, kann sich an Brigitte Monette wenden, Telefon (0 72 23) 9 35-3 15, E-Mail b.monette(at)bh-sport.de.
Fahrradabstellanlagen in Bühl
Fahrradabstellanlagen als PDF