Aktuelles

Patente, Marken, Designs


Die Patentanwälte Ege Lee & Partner führen am Donnerstag, 8. Oktober, im Bühler Innovations und Technologie Startups (BITS) in den gewerblichen Rechtsschutz ein. Im Bühler Gründerzentrum, wo die Kanzlei eine Zweigstelle hat (Hauptsitz ist in München), geht es von 17:00 bis 18:30 Uhr um Patente, Marken und Designs sowie den Schutz geistigen Eigentums. Der Präsenzvortrag steht zehn Teilnehmern offen, ein Online-Livestream wird eingerichtet.
 
Nützliche Erfindungen, gelungene Designs oder einprägsame Markennamen können wirtschaftlich sehr wertvoll sein. Solch geistiges Eigentum, auch als Intellectual Property (IP) bezeichnet, ist allerdings leicht flüchtig und erfordert daher besonderen Schutz. Der gewerbliche Rechtsschutz dient dazu, kreative Leistungen zu schützen, um deren kommerzielle Verwertung zu sichern und unerwünschte Nachahmung zu verhindern. Technische Erfindungen werden durch Patente, Kennzeichnungen von Waren und Dienstleistungen durch Marken und Erscheinungsformen von Erzeugnissen durch eingetragene Designs geschützt.

Patente, Marken und Designs entstehen grundsätzlich erst durch ein formelles Verfahren, das aktiv eingeleitet werden muss. Die Patentanwälte Manuel Lee und Stephan Roider gehen am 8. Oktober auf die Bedeutung des Schutzes geistigen Eigentums ein und geben einen Überblick über die Schutzrechte. Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei, eine Anmeldung erforderlich per E-Mail an verwaltung@bits-buehl.de.
^
Redakteur / Urheber
Stadt Bühl