Aktuelles

Malen wie ein Künstler


Ohne Malerfahrung innerhalb weniger Stunden ein eigenes Meisterwerk erschaffen? Die „Artnight“ am 8. und 9. Oktober in Bühl macht es möglich. Dort, wo im Normalfall rund 42.000 Medien ausgeliehen werden können, nämlich in der Bühler Mediathek, stehen jeweils ab 19:00 Uhr Staffeleien, Bleistift und Acrylfarbe im Fokus. Unter professioneller Anleitung können pro Abend 20 „Nachwuchskünstler“ ihre ganz eigenen Kunstwerke zu den Motiven „Schwarzwaldmarie“ (8. Oktober) und „Bunter Hirsch“ (9. Oktober) kreieren.
 
„Jeder kann malen“ lautet das Motto des Events, das die Stadt Bühl im Rahmen der trinationalen Architekturtage organisiert. Für die Kooperationsveranstaltung der städtischen Struktur- und Wirtschaftsförderung/Baurecht und der Mediathek sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Im Anschluss an die Malabende werden die Bilder bis 23. Oktober in der Mediathek zu sehen sein. Die Teilnahme kostet 39,00 Euro inklusive Material und Verköstigung. „Die Umsetzung der Bilder ist ganz individuell und der Spaß steht hier im Vordergrund“, betont Corina Bergmaier, Leiterin der städtischen Struktur- und Wirtschaftsförderung/Baurecht. Gemeinsam mit ihrem Team der Abteilung Baurecht zeichnet sie sich für das Bühler Programm zu den Architekturtagen verantwortlich.
 
Neben der „Artnight“ beteiligt sich die Stadt Bühl auch mit einem Fotowettbewerb, einer Ausstellung und Vorträgen an den Aktionstagen. Für den Fotowettbewerb haben bis zum 31. Oktober alle Bühler Bürger die Chance, Fotos mit den Lieblingsgebäuden ihrer Heimat im Internet zu präsentieren. Die Schwarzwaldhochstraße ist vom 23. Oktober bis 6. November Thema im Friedrichsbau. Eine Ausstellung und Vorträge von Architekt Johannes Bäuerle (23. Oktober) und Hansjörg Willig (24. Oktober), Vorstand des Vereins Kulturerbe Schwarzwaldhochstraße, zu der ältesten Ferienstraße Deutschlands komplettieren das Bühler Programm.
 
Eine Anmeldung zur „Artnight“ ist möglich per E-Mail an ninoschka.artnight@gmx.de.

Weitere Informationen zu den Architekturtagen
^
Redakteur / Urheber
Stadt Bühl