Aktuelles

Luchse und Wölfe im Schwarzwald


Im Rahmen eines Moduls der Naturparkschule Neusatz hat Peter Sürth den Schülern über Wildtiere, im Besonderen über Luchse und Wölfe, berichtet. Die Kinder lernten die Merkmale dieser Tiere kennen und erfuhren von dem Wildtierexperten einiges über ihre Lebensweise. Sie konnten unterschiedliche Peilsender (Luchs, Wolf, Bär) anfassen und erfuhren deren Bedeutung und den Nutzen. Dieses Jahr wurde die Aktion erstmals ins Freie verlegt. In spielerischer Form wurden dort die Verhaltensweisen der Tiere direkt erlebbar gemacht. Beispielsweise wurde das Jagdverhalten der Wölfe nachgespielt. Den Kindern machte diese Outdoor-Aktion sichtlich viel Spaß. „In naher Zukunft werden Wölfe und Luchse wieder den Schwarzwald besiedeln. Wir müssen lernen, miteinander zu leben“, betonte Peter Sürth in seinem Schlussplädoyer.

Peter Sürth berichtete an Naturparkschule