Aktuelles

Tolle Stunden im Grünholzmobil


Die Klasse 2 der Naturparkschule Neusatz hat das Grünholzmobil in Ottersweier besucht. Als erstes erklärte Experte Michel Heuberger drei Grundtechniken: das Sägen, der Umgang mit dem Ziehmesser und die Spalttechnik. Danach durften die Kinder einen Stock zusägen und ihn mit dem Ziehmesser bearbeiten. Es entstand eine Holzblume. Als nächstes wurden verschiedene Techniken mit dem Schnitzmesser beigebracht. Dabei arbeiteten sich die Schüler von Level zu Level hoch, sodass ein toller Stock mit unterschiedlichen Verzierungen entstand. Einige Kinder arbeiteten nun an der Drechselmaschine weiter, andere spalteten ihr Holz und bearbeiteten es beispielsweise weiter zu einem Löffel oder einer Kuchengabel. Ein weiterer Teil erstellte Flöten aus Holunderholz. Allen Kindern gemein war, dass sie die Aktion und die Stunden im Grünholzmobil sichtlich genossen.

Tolle Stunden im Grünholzmobil

Tolle Stunden im Grünholzmobil