Aktuelles

Bis zu 200 Mal Blut gespendet


Ein plötzlicher Unfall, eine schwere Krankheit, eine böse Verletzung: Jeder kann in die Situation kommen, dringend Blutpräparate zu benötigen. Erst in dieser Situation wird aber den meisten Menschen bewusst, wie wichtig überhaupt eine Blutspende ist. Daran möchte die Stadt Bühl erinnern, indem sie regelmäßig aktive Blutspender ehrt. Im Alten Trausaal zeichneten Oberbürgermeister Hubert Schnurr und Gerhilde Haungs vom DRK-Ortsverein Bühl am Mittwoch 29 fleißige Blutspender aus der Kernstadt aus. „Sie zeigen, dass es in unserer Gesellschaft viele Menschen gibt, die bereit sind, anderen Menschen zu helfen, ohne dabei eine Gegenleistung zu erwarten“, würdigte OB Schnurr.

Der OB wies auch auf die insgesamt elf Blutspendeaktionen in Bühl im vergangenen Jahr hin sowie auf die insgesamt 60 Bürger aus Bühl und den Stadtteilen, die mittlerweile so häufig Blut gespendet haben, dass ihnen eine Ehrung zuteil wurde. Dies sei in einer Zeit, in der viele leider nur zu oft nach persönlichem Nutzen und Profit streben würden, umso höher zu bewerten. Für ihren Einsatz bei den Blutspende-Terminen dankte Schnurr zugleich den Freiwilligen des Ortsvereins, Ärzten sowie den DRK-Hauptamtlichen. „Sie alle können von einer großartigen Gemeinschaftsleistung sprechen.“

Mit unterschiedlich gestalteten Ehrennadeln in Gold sowie Urkunden und Präsenten bedacht wurden folgende Personen ausgezeichnet: Für 200 Blutspenden wurde Klemens Nikolaus Breithaupt geehrt. 100 Mal hat Thorsten-Alexander Brügel an einer Blutspendeaktion teilgenommen, 75 Mal Klaus Erich Bastian, Jürgen Alois Lorenz, Gerhard Josef Meßmer, Bernhard Hermann Schölzel, 50 Mal Beate Falk, Raphaela Irma Müller, Bruno Weh, 25 Mal Samuel Gustav Blatter, Ulrich Noll sowie zehn Mal Florin Cristian Balasescu, Angelos Bampaliakis, Alexandra Birk, Jasmin Ceman, Michaela Clement, Andreas Marco de Potzolli, Kristina Edich, Martina Madunovic, Frank Michael Meier, Jürgen Meier, Stefan Meier, Andrea Ilse Meier, Manuel Christoph Moser, Guido Neber, Manuela Anja Pohle, Gerhard Paul Salzbrunn, Nina Maria Seifermann und Jan Bernhard Skipka.

Oberbürgermeister Hubert Schnurr und Gerhilde Haungs (vorne, Zweite von links) zeichneten fleißige Blutspender aus der Kernstadt aus.

Oberbürgermeister Hubert Schnurr und Gerhilde Haungs (vorne, Zweite von links) zeichneten fleißige Blutspender aus der Kernstadt aus.

^
Redakteur / Urheber
Stadt Bühl