Aktuelles

Kinder-Kultur-Wochen in Pfingstferien


Das Team des Kinder- und Familienzentrums Mehrgenerationenhaus (Kifaz) bietet in den Pfingstferien wieder die Kinder-Kultur-Wochen an. Unter dem Motto „Das Nilpferd im Atelier – Tierische Kunst“ sind alle Schulkinder von der ersten bis zur siebten Klasse vom 21. bis 31. Mai im Rahmen von zahlreichen Angeboten eingeladen, tierisch gute Kunst zu entdecken und selbst zu gestalten.

Die Kinder können sich zum Beispiel ein tierisches Kissen nähen, japanische Koinoboris gestalten oder bei einer Raubtierführung den Karlsruher Zoo neu entdecken. Auch den Koala Kimi können die Teilnehmer kennenlernen, einen leckeren Froschcocktail zubereiten und fantastische Wesen in der Kifaz-Gipswerkstatt gestalten.

Das Programm der Kinder-Kultur-Wochen mit 16 unterschiedlichen Angeboten liegt im Kifaz aus und ist unter www.buehl.de/kifaz eingestellt. Anmeldungen werden per E-Mail an kifaz(at)buehl.de entgegengenommen. Weitere Informationen gibt es auch unter Telefon (0 72 23) 91 22 54.

^
Redakteur / Urheber
Stadt Bühl