Neusatz

Neusatz ist der südlichste und höchstgelegenste Stadtteil Bühls. Mit seinen zirka 2.500 Einwohnern befindet sich der Ortskern bei zirka 240 Höhenmetern, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft, die sich vom Rheintal bis zur Schwarzwaldhochstraße erstreckt. Der Ort bietet eine Vielzahl attraktiver Ausflugsziele und herrlicher Wanderwege. Neusatz, das sich bis in idyllische Nebentäler erstreckt, ist nicht nur als Feriengebiet attraktiv, sondern auch als Wohnort.

Im „Wasserschloss“, erbaut im 14. Jahrhundert, befindet sich heute das Stadtgeschichtliche Institut.
 
Liste der am 26. Mai 2019 gewählten Mitglieder, Stand: Juli 2019

  • Altmeyer, Ruth, Panoramastr. 32, 77815 Bühl-Neusatz, FW
  • Fallert, Franz, Schugshofweg 1, 77815 Bühl-Neusatz, FW (GRat)
  • Krug, Stefan, Fridolin-Dresel-Straße 4, 77815 Bühl-Neusatz, FW
  • Kist, Manfred, Am Schütterplatz 13 a, 77815 Bühl-Neusatz, FW
  • Merz Dominik, Sommerseite 15, 77815 Bühl-Neusatz, FW
  • Westermann, Simon, Obere Windeckstraße 3 b, 77815 Bühl-Neusatz, FW
  • Oberle, Hubert, Köschtenäckerle 1 a, 77815 Bühl-Neusatz, CDU
  • Zahn, Alexander, Mättiweg 9, 77815 Bühl-Neusatz, CDU
  • Zink, Matthias, Bitterstweg 2, 77815 Bühl-Neusatz, CDU
  • Krampfert, Helmut, Kirchbühlstraße 2, 77815 Bühl-Neusatz, SPD


Gruppenbild vom Ortschaftsrat in Bühl-Neusatz
Von links: Franz Fallert, Stefan Krug, Ruth Altmeyer, Dominik Merz, Alexander Zahn, Hans-Wilhelm Juchem (Ortsvorsteher) Manfred Kist, Helmut Krampfert, Hubert Oberle, Matthias Zink und Simon Westermann.