Volltextsuche auf: https://www.buehl.de
Volltextsuche auf: https://www.buehl.de
Häufig gesuchte Begriffe:
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden.

Frauen & Wirtschaft

Die städtische Wirtschaftsförderung hat 2022 ein Frauennetzwerk ins Leben gerufen. Die Idee, die ihren Ursprung in der Beteiligung der Stadt an den Frauenwirtschaftstagen hat, wurde zusammen mit der Bühler Unternehmerin Nadine Quosdorf vorangetrieben.

Die ausgebuchte Auftaktveranstaltung mit Impulsvorträgen in der ehemaligen Montagehalle von USM U. Schärer Söhne GmbH wurde in der Presse als Erfolg auf ganzer Linie gewertet. Ein Hauptwunsch an den Thementafeln waren regelmäßige Netzwerktreffen. Diese Möglichkeit möchte die städtische Wirtschaftsförderung seitdem geben,  mit Treffen mit bestimmten Themenschwerpunkten oder auch Vorträgen und Seminaren – wie zuletzt zum Thema Network-Marketing und die Chancen in dieser Wachstumsbranche oder im März, als es hieß: "Frauenpower in Worten: Durchsetzungsstärke und Selbstbewusstsein".

Bei Fragen und Wünschen wird darum gebeten, eine E-Mail an wifoe(at)buehl.de mit dem Betreff Frauennetzwerk zu schreiben. Und für den kleinen Austausch zwischendurch wurde eine LinkedIn-Gruppe erstellt.

Wer noch nicht Teil des Frauennetzwerks ist, hat hier die Möglichkeit, sich für „Frauen & Wirtschaft“ anzumelden.

Hier geht’s zur Anmeldung Frauennetzwerk


Die nächste Veranstaltung:

Es konnten keine entsprechenden Veranstaltungen gefunden werden.

Bildergalerie

Direkt nach oben