Veranstaltung

Kultur im Klappstuhl: Beate Rygiert

Beate Rygiert
Mi., 6. Juli 2022
19:00 Uhr

Lesung
^
Beschreibung

"Schäfchensommer"

Eine Geschichte über Freundschaft, starke Frauen und viele flauschige Schafe!

Nie ist Elke so glücklich wie im Frühjahr, zu Beginn der Weidesaison, wenn sie morgens auf der Schwarzwaldhöhe steht und auf die Lichter der fernen Dörfer in der Rheinebene hinabschaut. Elke ist Schäferin und führt – wie ihre Mutter und Großmutter vor ihr – den „Lämmerhof“. Einziger Wermutstropfen sind die zunehmenden finanziellen Schwierigkeiten des Familienbetriebs. Doch dann kehrt nicht nur Elkes große Liebe überraschend zurück in die Heimat – Chris, der ihr vor vielen Jahren das Herz gebrochen hat –, sondern auch ihre Schwester Julia steht plötzlich vor der Tür, im Schlepptau die widerwillige Zoe. Das Mädchen ist in die falschen Kreise geraten, und Sozialarbeiterin Julia will, dass Elke Zoe bei sich auf dem abgelegenen Hof aufnimmt – gegen Bezahlung. Nein danke, denken sowohl Elke als auch Zoe. Doch bald stellt sich heraus, dass die beiden ungleichen Frauen sich vielleicht gar nicht so unähnlich sind, wie sie glauben.

Beate Rygiert studierte Theater-, Musikwissenschaft und Italienische Literatur in München und Florenz und arbeitete anschließend als Theaterdramaturgin, ehe sie den Sprung in die künstlerische Selbstständigkeit machte. Nach Studien an der Kunstakademie Stuttgart, der Filmakademie Ludwigsburg und der New York Film Academy schrieb sie Bücher und Drehbücher, für die sie renommierte Preise wie den Würth-Literaturpreis und den Thomas-Strittmatter-Drehbuchpreis erhielt. Ihre Romane erobern die Bestsellerlisten und werden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Beate Rygiert reist gern und viel und hat eine Leidenschaft für gute Geschichten. Sie lebt und arbeitet in Forbach im Schwarzwald.

Der Musiker Daniel Oliver Bachmann spielt "Maharishi": Das ist wohltuende Musik zum Entspannen und Träumen mit Handpan, Didgeridoo, Obertongesang und Alphorn. Die Lesung wird er mit dem Albhorn und der Handpan begleiten.

^
Veranstaltungsort
Rohrhirschmühle Altschweier
Bühler Seite 44
77815 Bühl
Stadtteil: Altschweier
^
Kosten

Eintrittskarten sind für 5 Euro im Vorverkauf erhältlich:

An der Infothek des Bürgerhauses Neuer Markt

Europaplatz, 77815 Bühl
Telefon: (0 72 23) 93 16 799
oder online unter www.buergerhaus-buehl.de


Bei der Volksbank Bühl

Friedrichstraße 4, 77815 Bühl
VR-Ticket unter: www.vr-entertain.de
oder am eKiosk im SB-Bereich der Hauptstelle Bühl (mit jeder EC-Karte möglich)


Unter www.reservix.de

sowie bei den Reservix-­Vorverkaufsstellen (zzgl. Verkaufs- und Systemgebühren)

^
Hinweise

Sitzgelegenheiten sind bei „Kultur im ­Klappstuhl“ selbst ­mitzubringen.


Wettertelefon: (0 72 23) 93 16 800

Ob die ­­Veranstaltungen wie ­geplant stattfinden können, darüber ­informiert eine ­Bandansage der Stadt Bühl. Sie ist am ­Veranstaltungstag immer ab 13:00 Uhr ­geschaltet.


^
Veranstalter
Stadt Bühl
Telefon:
Fax:
(0 72 23) 9 35-2 07
E-Mail:
Kulturbüro
Telefon (0 72 23) 9 35-4 07
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken