Veranstaltung

Kultur im Klappstuhl: Poetry Slam

Poetry Slam
Sa., 9. Juli 2022
20:00 Uhr

Moderation: Marius Loy
^
Beschreibung

Poetry Slam

Wettkampf der Worte

Der Wettbewerb der Poesie ist Genre, Szene und Bewegung zugleich. Und für das Publikum pure Unterhaltung:

Mal zum Lachen, mal zum Nachdenken, aber immer gut! Direkt, live und ungestüm geben die Auftretenden ihr Bestes, um die Bühne als Sieger des Abends zu verlassen. Sieben Minuten haben die Teilnehmenden Zeit, ihre selbst verfassten Texte vorzutragen: ohne Verkleidung, ohne Requisite, nur das gesprochene Wort zählt. Vielleicht ist es diese Ehrlichkeit, die den Reiz ausmacht, oder die Vielfalt der Darbietungen.

Denn ob gereimt oder erzählt, berührend oder aufbrausend, für Herz, Hirn oder Zwerchfell: alles ist möglich und vieles wird geboten. Poetry Slam-Master und Moderator Marius Loy lädt SlammerInnen aus der Region und weit darüber hinaus nach Bühl ein: einige der spannendsten Künstlerinnen und Künstler ihrer Zunft reichen einander zu dieser Premiere das Mikrofon an die Hand.
Ob Humor oder ernste Themen: Alles ist erlaubt. Man darf also gespannt sein, wer das Publikum am meisten begeistern wird.

^
Veranstaltungsort
Kirchplatz, Kappelwindeck
^
Kosten

Eintrittskarten sind für 5 Euro im Vorverkauf erhältlich:

An der Infothek des Bürgerhauses Neuer Markt

Europaplatz, 77815 Bühl
Telefon: (0 72 23) 93 16 799
oder online unter www.buergerhaus-buehl.de


Bei der Volksbank Bühl

Friedrichstraße 4, 77815 Bühl
VR-Ticket unter: www.vr-entertain.de
oder am eKiosk im SB-Bereich der Hauptstelle Bühl (mit jeder EC-Karte möglich)


Unter www.reservix.de

sowie bei den Reservix-­Vorverkaufsstellen (zzgl. Verkaufs- und Systemgebühren)

^
Hinweise

Sitzgelegenheiten sind bei „Kultur im ­Klappstuhl“ selbst ­mitzubringen.


Wettertelefon: (0 72 23) 93 16 800

Ob die ­­Veranstaltungen wie ­geplant stattfinden können, darüber ­informiert eine ­Bandansage der Stadt Bühl. Sie ist am ­Veranstaltungstag immer ab 13:00 Uhr ­geschaltet.


^
Veranstalter
Stadt Bühl
Telefon:
Fax:
(0 72 23) 9 35-2 07
E-Mail:
Kulturbüro
Telefon (0 72 23) 9 35-4 07
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken